Dresden wird wieder zum Short Track-Mekka 

Auch in diesem Jahr gastiert die Short Track-Elite wieder in Sachsens Landeshauptstadt: Vom 12. bis 14. Januar 2018 kämpfen 139 Athleten – 62 Damen und 77 Herren – aus 26 Ländern nur vier Wochen vor den Olympischen Spielen in der EnergieVerbund Arena um den EM-Titel. Erstmals gehen in Dresden Sportler aus Irland an den Start. Für die deutschen Athleten ist der Wettkampf die letzte Chance, um noch die nationale Qualifikationsnorm des DOSB für die Winterspiele in Südkorea zu erfüllen.

Weiterlesen