Bianca Walter

Geburtsdatum: 31.03.1990

Heimatverein: EV Dresden

aktueller Trainingsort: Utrecht, Niederlande

Bestzeiten:

500m: 43,429
1000m: 1:29,448
1500m: 2:22,414

Größte Erfolge:

1. Platz 3000m Staffel Europameisterschaft 2010 in Dresden
2. Platz 3000m Staffel Europameisterschaft 2009 und 2013
mehrfache Top10 Platzierungen Weltcups und Europameisterschaften (Einzel)
mehrfache Top20 Platzierungen Weltmeisterschaften
erfolgreiche Olympiaqualifikation 2017/ 2018

Lieblingsstrecke: 1000m

Short Tracker seit: 1999

Fragen:

Wie bist du zum Short Track gekommen?

Über meine Mutti Skadi Walter, sie war erfolgreiche Eisschnellläuferin, und ihren ehemaligen Trainer Eckhard Steckel, der Short Track in Dresden aufgebaut hat.

Was ist dein bester Moment im Sport?

Erfolge zu feiern wie den Sieg mit der Staffel bei der EM in Dresden 2010, die erfolgreiche Olympiaqualifikation und weitere Platzierungen, eben den Lohn für die harte Arbeit zu bekommen.

Was ist das beste an der Heim Europameisterschaft?

Auf‘s Eis zu gehen, seinen Namen und den lauten Jubel des heimischen Publikums zu hören! Und auch wenn ein Lauf mal nicht so ausgeht wie erhofft, bekommt man die ehrliche Anerkennung und den lauten Applaus der Zuschauer.